Neues Ermittler-Team für München

ToedlicheStory_100x160Alle Spuren sind listig gelegt, keine Toten mehr, über die ich nachts im Traum stolpere, die Ermittlungen laufen, und auch die Endkorrekturen erscheinen nicht mehr so kriminell wie noch vor Kurzem – es kann also bald losgehen: Mit Mark Trenkwalder und Laura Sperling von der Kriminalpolizei München meldet sich ein neues Ermittler-Team zum Dienst, das hoffentlich bald Euch den Schlaf rauben wird! Der erste Fall – mit dem Titel »Eine tödliche Story« – hat es wirklich in sich.

Worum geht’s? weiterlesen

Kommentar schreiben

archiviert unter Allgemein

»Hass-Rezis« und »Jubelarien«

Wer schreibt und das Geschriebene veröffentlicht, muss sich unweigerlich der öffentlichen Beurteilung stellen. So weit, so gut, vor allem, wenn diese Beurteilung positiv ausfällt. Wie aber geht man als Autor am besten mit negativen Rezensionen um? weiterlesen

10 Kommentare

archiviert unter Allgemein

Sternschnuppen? Mir doch schnuppe!

Bevor ich abends ins Bett gehe, stelle ich mich auf den Balkon und schaue in den Sternenhimmel. Ich verspreche mir davon positive Effekte auf das Nerven- und Verdauungssystem sowie eine Verbesserung meines Gesamtzustands im Allgemeinen. Und was soll ich sagen: Es wirkt! Außerdem ist da oben am Himmel immer etwas los … weiterlesen

Kommentar schreiben

archiviert unter Allgemein

NEU: »KATZ« jetzt auch als Taschenbuch

Cover_Katz4_100x160Für diejenigen, die viel unterwegs sind, sind eReader und eBooks unverzichtbar. Man hat ständig sämtliche Lieblingsbücher dabei und kann an nahezu jedem Ort der Welt in Sekundenschnelle neues Lesefutter herunterladen. Ein Traum für alle Viel- und Gernleser! Andererseits: Mal so richtig gemütlich auf dem Sofa liegen, einen Schmöker in der Hand und beim Umblättern der Seiten den Geruch von Papier in der Nase haben – hat schon auch was!  weiterlesen

18 Kommentare

archiviert unter Allgemein

Das fliegende Sushi und andere Katastrophen

Vor Kurzem schrieb eine Leserin mir folgende E-Mail:

»Hallo Herr Zipfel,
vor einiger Zeit las ich Ihren Roman “KATZ oder Lügen haben schlanke Beine”. Er hat mir sehr gut gefallen und ich warte sehnsüchtig auf eine Fortsetzung. Darum möchte ich nachfragen, ob es eine geben wird?
Ich denke, nicht nur ich hoffe darauf.«

Das hat mich riesig gefreut. Und Arno Katz natürlich auch. Um es mal mit seinen Worten auszudrücken: Heiliger Druckbuchstabe – da kann man mal sehen, wie weit man als Autor mit einem sympathischen Romanhelden kommen kann!

Wie wahr, wie wahr! Aber wie ist es nun mit einer Fortsetzung?

weiterlesen

1 Kommentar

archiviert unter Allgemein

Auch Geduld kann man lernen

Viele Touristen, die nach Lanzarote kommen, denken, auf dieser Insel würden die Leute ständig so leben wie Touristen, die nach Lanzarote kommen: in der Sonne liegen, sich den Pelz verbrennen, auf die Eröffnung des abendlichen Buffets warten. Ist natürlich auch so, keine Frage. Aber hin und wieder müssen wir uns eben doch vom Strand erheben, zum Beispiel um einkaufen zu gehen. Und wenn man dann an der Kasse steht, dann lernt man so einiges – über die wichtigen Dinge des Lebens im Allgemeinen und das eigene Nervenkostüm im Besonderen. weiterlesen

1 Kommentar

archiviert unter Allgemein